Mögliche Bioenergieprojekte in der Ukraine

In der Identifikationsphase wurde durch BIO-PROM die gesamte Bandbreite möglicher Bioenergieprojekte analysiert, die in naher Zukunft in der Ukraine umsetzbar sind. Hierzu wurden Daten genutzt, die Antragsteller eingesandt haben, um sich für das kostenlose BIO-PROM Unterstützungsangebot zu bewerben.

Die umfangreiche Beteiligung ukrainischer Interessenten zeigt ihr fundiertes Verständnis der ökologischen und energetischen Bedeutung sowie der sozioökonomischen Vorteile von Bioenergie-Projekten. Die Analyse verdeutlicht, dass ukrainische Interessenten bereit sind selbst in die Entwicklung des Bioenergiesektors zu investieren sobald die angeregten rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen im Land sicher gewährleistet werden.

Das Engagement im Bereich der Bioenergie erstreckt sich über die gesamte Ukraine.

Die Bewerber sehen in festen und gasförmigen Bioenergieträgern erfolgsversprechende Endprodukte. Flüssigen Bioenergieträgern, wie Bioethanol, sind derzeit kein Thema.

Für die Herstellung von Bioenergie werden verschiedene Rohstoffe vorgeschlagen: Bei der Produktion fester Bioenergieträger werden Waldrestholz, Energieholz und Stroh genannt. Gülle, Zuckerrüben, verschiedene landwirtschaftliche Erzeugnisse und organischer Abfall werden in den Anträgen als Grundlage der Biogasproduktion genannt.

Sowohl der nationale aber auch der internationale Markt sind von großer Bedeutung für die Bewerber. Während die Planungen bei Biogas eher auf die lokalen Märkte (Eigenbedarf oder Verkauf nach grünem Tarif) abzielen, sehen die Produzenten von festen Bioenergieträgern neben der Deckung des heimischen Bedarfs auch gute Chancen auf dem europäischen Markt. Das Ergebnis der Analyse in der Ukraine ist ermutigend: Die Materie Bioenergie wird verstanden. Zahlreiche erneuerbare Ressourcen sind vorhanden und stehen für die Bioenergie zur Verfügung. Der Wille den Bereich zu entwickeln ist in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der Ukraine vorhanden. Die nächsten Schritte sind nun die gründliche Planung, Vorbereitung und Umsetzung einzelner Projekte.

 
FNR-Logo
GFA-Logo
SECB-Logo